Naturbadeweiher in Neukirchen b. hl. Blut – Naturbad Bayerischer Wald

Der Naturbadeweiher in Neukirchen beim hl. Blut befindet sich mitten in der schönen Bayerischer Wald Landschaft mit Blick auf den Hohen Bogen. Das Natur Freibad wird mithilfe einer Pflanzenkläranlage ganz ohne Chlor und Chemikalien gereinigt. Der Nichtschwimmerbereich, bis zu einer Wassertiefe von 1,35 m ist durch einen Holzsteg vom Schwimmerbereich (28 m lang, mit einer Tiefe bis zu 2,40 m) getrennt. Der Eintritt ist frei, ein Kiosk für den kleinen Imbiss zwischendurch ist vorhanden, ebenso eine kleine Spielanlage für Kinder. Sonnenschirm und Liegenverleih beim Kiosk. Außerdem steht ein Betriebsgebäude mit Umkleiden, Duschen und Toiletten zur Verfügung.


Joska Kristall Glashütte in Bodenmais – Bayerischer Wald Glasmanufaktur

In den Glas Erlebniswelten Kristallwelt, Lichtwelt, Weihnachtswelt, oder in der Schmuckwelt wird Einkaufen zum wahren Erlebnis.

Vielfältige Geschenkideen vom Trinkglas, Vasen und Schalen bis zum edlen Kronleuchter und exklusiven Künstlerobjekten können Sie preisgünstig im Glas Werksverkauf erstehen.

Auch im Außenbereich gibt es viel zu bestaunen: der Kristallgarten mit vielen Kunstobjekten und überdimensionalen Glasblumen.

Im Joska Kinderland wartet ein abwechslungsreiches Programm auf die Kleinen: Abenteuer Spielpark mit Klettergarten, Bagger, Hüpfburgen und vieles mehr.

Erlebnisrestaurant und Biergarten, Café Kristallino, Heimatveranstaltungen mit Böllerschützen, Blaskapellen oder Schuhplattler, Trachtenmodenschauen oder Volkstanzaufführungen.


Seepark in Arrach der kostenlose Badesee 

Der Seepark in Arrach ist das ideale Familien Ausflugsziel an heißen Sommertagen, der große Badesee bringt Abkühlung und rundum erwartet den Besucher Sport, Spiel und Spaß für die ganze Familie.

Der Seepark ist umgeben von vielen schattenspendenden Bäumen, ein Spazierweg führt rund um den See, eine Gastwirtschaft mit Seeterrasse für den großen und kleinen Hunger, Abenteuerspielplatz mit Seilrutsche, Beach-Volleyball-Platz, Kinder-Kletterpark, 300 m lange Natur-Lehrpfad und Wassererkundungsweg Reitbach und der Kunstfelsen Rauchröhren, den Originalen am Kaitersberg nachgebaut.

Neu ist der Adventure Erlebnis Minigolfpark. Im Winter wird auf dem zugefrorenem See Eisstock geschossen oder dem Eislaufsport nachgegangen. Ein Highlight ist der Weihnachtsmarkt am Seepark am 4. Adventssonntag.


Wildpark Lohberg – Wildtiere beobachten und Streichelzoo für Kinder

Interessante Naturlehrpfade erklären den Kleinen und Großen Gästen die Natur im Bayerwald. Im Streichelzoo können die Kinder Tiere wie Esel, Ziege und Hasen mit Futter versorgen. Gleich neben dem Kiosk mit Sonnenterasse lädt der Abenteuerspielplatz die Kleinen zum Austoben ein. Außerdem können einheimische Fische in einem Aquarium nah bestaunt werden.

In einer Urwaldvolier wird der einheimische Urwald gezeigt. Im Haus des Wolfes gibt es viel Hintergrundinformationen über diesen scheuen Bewohner des Tierparks.

Der Bayerwald-Tierpark hat sich den aktiven Artenschutz zur Aufgabe gemacht. Ein Teil der Tiere dient auch der wissenschaftlichen Untersuchung.


Adventure Minigolf in Arrach im Seepark

Interessanter Minigolf Park in der Oberpfalz, der Freizeittipp für Familien im Bayerischen Wald – Der Adventure Minigolf Park im Arracher Seepark bietet besonderes Erlebnisgolfspielen.

Traditionelles Minigolf auf 18 individuell gestalteten Bahnen, die in einer fast gartenähnlichen Anlage mit vielen Naturmaterialien gestaltet wurden.

Verbaut wurden Nachbildungen regionaler Wahrzeichen und weitere einzigartige Hindernisse, die es mit dem Golfball zu überwinden gilt.

Umgeben von der freien Natur im Seepark, steckt das Gelände somit voller Überraschungen und bringt kleinen und großen Besuchern viel Spaß.


Kleine Arbersee Bahn Lohberg – Fahrt zum Rundwanderweg im Naturschutzgebiet

D ie kleine Arberseebahn bringt die ganze Familie bequem zum kleinen Arbersee, dem romantischen Eiszeitsee am Fuße des Großen Arbers.

Die Kleine Arberseebahn fährt täglich von Mai bis Ende Oktober direkt ab dem Bayerwald-Tierpark in Lohberghütte zum auf 912 Meter gelegenen schönsten Bergsee des Bayerischen Waldes.

Eine geologische Besonderheit sind seine schwimmenden Inseln. Auf einem malerischen Rundweg (1,6 km) der auch Kinderwagentauglich ist, kann der kleine Arbersee in Ruhe erkundet und bestaunt werden.


Naturschutzgebiet kleiner Arbersee – Ausgangspunkt der Wanderung ab Lohberg

Der Große Arbersee im Bayerischen Wald stammt noch aus der letzten Eiszeit und erreicht bis zu 16 Meter Tiefe. Eine geologische Besonderheit sind die schwimmenden Inseln.

Der kleine Arbersee liegt 5 km südlich von Lohberg mitten in einem dichten Hochwald.

D er von Mooren umgebene Karsee ist ein besonderes Naturschutzgebiet mit seltenen Tieren und Pflanzen und nur zu Fuß erreichbar oder Sie nutzen die kleine Arberseebahn ab dem Parkplatz Bayerwald Tierpark Lohberg.

Ausgangspunkt für Wanderer ist der Parkplatz an der Reißbrücke hinter Sommerau oder von Brennes aus über die Mooshütte.

Schwarzeck Apartmenthotel

Zum Regen 11

93470 Lohberg / OT Schwarzenbach

Telefon: +49 (0) 99439520

Telefax: +49 (0) 994395275

rezeptionpanorama-apartmenthotel.de